Tausender von 1922 – Variante zu DEU-86d


Bei der Durchsicht eines Stapels Tausender von 1922 fielen mir zwei Exemplare zu DEU-86d mit den Firmenbuchstaben OM in die Hände. Sie besitzen das Wasserzeichen "Wellen" (senkrecht), allerdings ist die KN nicht in roter sondern in violetter Farbe gedruckt. Vorgelegen haben mir die BZ "B" und "T".

Das Papier ist leicht grünlich, so, wie Sie es auch in der Überschrift oben auf der Seite 302 des Kataloges "Die deutschen Banknoten ab 1871" (21. Auflage 2017) beschreiben.

Möglicherweise sollte diese Variante in den Banknoten-Katalog aufgenommen werden.


Anmerkung der Redaktion

Wäre schön, wenn Sammler weitere Belegstücke mit violetter KN und gleichem oder sogar anderen Firmenzeichen melden zu DEU-86d (Ro. 75q). Eine Aufnahme in die nächste Auflage des Katalogs ist sinnvoll.


Text und Abb. Wolfgang Schamberg

#Leserpost #Varianten #Weltbanknoten #Europa #Deutschland #Mark #Schamberg