top of page

Banknoten mit Königin Elisabeth II. – Neue Scheine werden kommen!

Aktualisiert: 8. Okt. 2023

Werden alle Banknoten mit dem Porträt von Königin Elisabeth II. ersetzt? Wahrscheinlich, aber nicht sofort!



Königin Elisabeth II. war als Oberhaupt des Commonwealth of Nations auch Staatsoberhaupt vieler Länder des Commonwealth, eines politischen Zusammenschlusses von (jetzt) 56 Mitgliedstaaten, von denen die überwiegende Mehrheit ehemalige Territorien des britischen Empire sind. Die Queen ist auf den Banknoten von dreiunddreißig "Ländern" abgebildet (sowie auf einem für Sambia erstellten Entwurf), aber derzeit erscheint sie nur auf Banknoten von 15 Ländern (von denen sechs sie auf Polymer-Substrat abbilden):

  1. Australien

  2. Bahamas

  3. Belize

  4. Bermuda

  5. Cayman-Inseln

  6. Falkland-Inseln

  7. Gibraltar

  8. Großbritannien (Bank of England)

  9. Guernsey

  10. Insel Man

  11. Jersey

  12. Kanada

  13. Neuseeland

  14. Ostkaribische Staaten

  15. Sankt Helena

Das Porträt Ihrer Majestät (als Königin) erschien erstmals 1952 auf den von Ceylon ausgegebenen Geldscheinen aus Papier. Im Vereinigten Königreich erschien ihr Porträt erstmals auf den Zehn-Shillings- und Ein-Pfund-Banknoten, die am 17. März 1960 in Umlauf kamen. Damit war sie die erste und einzige Monarchin, die auf Banknoten der Bank of England abgebildet war.


Die Bank of England gab am 8. September 2022 offiziell bekannt:

"Die derzeitigen Banknoten mit dem Bildnis Ihrer Majestät der Queen werden weiterhin gesetzliches Zahlungsmittel sein. Eine weitere Ankündigung in Bezug auf die bestehenden Banknoten der Bank of England wird erfolgen, sobald die Trauerzeit eingehalten worden ist."

Aber ja, die Bank of England, die die Banknoten des Landes druckt, und die Royal Mint, die die Münzen prägt, werden ihre Banknoten und Münzen im Laufe der Zeit aus dem Verkehr ziehen und durch Geld mit dem Bildnis von Charles III. ersetzen. Nach Angaben der Bank of England sind im Vereinigten Königreich mehr als 4,7 Millionen Banknoten im Wert von insgesamt 82 Milliarden Pfund im Umlauf. Außerdem sind rund 29 Milliarden Münzen im Zahlungsverkehr, so die Royal Mint. Das neue Geld wird schrittweise eingeführt und eine Zeit lang zusammen mit den alten Banknoten und Münzen als gesetzliches Zahlungsmittel zirkulieren.


Die Bahamas, Belize, Bermuda, die Cayman-Inseln, die Falkland-Inseln, Gibraltar, Guernsey, die Insel Man, Jersey, die ostkaribischen Staaten und Sankt Helena werden sicherlich nachziehen und ihre Banknoten mit den Porträts der verstorbenen Königin durch neue mit dem Bildnis von König Charles III. ersetzen. Wie bei der Bank of England wird dieser Prozess Jahre dauern.


Australien:

Wie die Reserve Bank of Australia (RBA) bestätigt hat, wird das Bildnis von King Charles III Queen Elizabeth II auf den australischen 5-Dollars-Banknoten ersetzen.

"Der amtierende Monarch ist traditionell auf der niedrigsten Stückelung der australischen Banknoten abgebildet. Wir werden zu gegebener Zeit eine Aktualisierung des Designs der

5-Dollars-Banknote planen", sagte ein Sprecher der RBA in einer Erklärung gegenüber SBS News am 9. September 2022.


Kanada:

Es ist unklar, ob die Bank of Canada das Bildnis der Queen auf ihrer 20-Dollars-Banknote durch das von King Charles III. ersetzen wird. Es ist nicht vorgeschrieben, dass ein Monarch auf Kanadas Währung abgebildet sein muss. Eine Entscheidung, den Monarchen auf der 20-Dollars-Banknote zu ersetzen oder zu entfernen, wird wahrscheinlich erst fallen, wenn die Bank of Canada den Prozess der Aktualisierung der 5-Dollars-Banknote abgeschlossen hat, was noch einige Jahre dauern könnte, so Stephen Woodland, Präsident der Royal Canadian Numismatic Association, einer nationalen Organisation für Numismatiker.



Ein interessanter "Entwurf" (siehe Abbildung) einer neuen 20-Dollars-Note mit dem Porträt von König Charles III. wurde von einer Privatperson erstellt und ist NICHT offiziell!


Neuseeland:

"Der Tod der Queen selbst und die Thronbesteigung ihres Erben haben keine Auswirkungen auf die im Umlauf befindlichen Münzen und Banknoten, die weiterhin als gesetzliches Zahlungsmittel gelten", so ein Sprecher der Reserve Bank. "Die Queen wird wahrscheinlich noch viele Jahre lang auf 20-Dollars-Banknoten zu sehen sein, die aus dem vorhandenen Bestand ausgegeben werden. Alle Münzen mit dem Bild der Queen würden ebenfalls ausgegeben werden, bevor neue Exemplare mit dem Bild ihres Nachfolgers in Umlauf gebracht würden."


Alle Ausgabestellen werden zu gegebener Zeit (weitere) offizielle Ankündigungen machen.


Donald Ludwig (polymernotes.org)

 

Überblick über die verschiedenen Porträts von Elisabeth II. auf Geldscheinen:


Porträt 1: Kanada, Bank of Canada, CAN-46: 20 Dollars der Ausgabe von 1935, Vorderseite mit Kinderporträt der späteren Königin.

 

Porträt 2: Bermuda, Bermuda Government, BMU-18b: 5 Shillings vom 1. Mai 1957, Vorderseite mit Porträt der jungen Königin.

 


Porträt 3a: Ceylon, Central Bank of Ceylon, CEY-49b: 1 Rupee vom 16. Oktober 1954, Vorderseite mit Porträt der jungen Königin.


Porträt 3b: Jamaika, Bank of Jamaica, JAM-51Bc: 10 Shillings ohne Datum (Gesetz von 1960, Ausgabe 1964), Vorderseite mit Porträt der jungen Königin.

 

Porträt 4a: Britisch Honduras, Government of British Honduras, BRH-32c, 20 Dollars vom 1. Januar 1971, Vorderseite.


Porträt 4b: Bahamas, Bahamas Government, BHS-13b: 4 Shillings ohne Datum (1953), Vorderseite mit Porträt der jungen Elisabeth II.


Porträt 4c: Malaya und Britisch Borneo, Board of Commissioners of Currency, MBB-1a: 1 Dollar vom 21. März 1953, Vorderseite mit Porträt der jungen Elisabeth II.


Porträt 4d: Ostafrika, East African Currency Board, EAF-33: 5 Shillings vom 31. März 1953, Vorderseite mit Porträt der jungen Elisabeth II.

 

Porträt 5: Australien, Reserve Bank of Australia, AUS-34a: 1 Pound ohne Datum (1961–1965), Vorderseite mit Profil nach links.

 

Porträt 6a: Kanada, Bank of Canada, CAN-71a: 50 Dollars der Serie 1954,

Vorderseite mit Porträt mit Teufelsfratze in der Frisur.


Porträt 6b: Kanada, Bank of Canada, CAN-83e: 1000 Dollars der Serie 1954,

Vorderseite mit Porträt ohne Teufelsfratze in der Frisur.


Porträt 6c: Kanada, Bank of Canada, CAN-111: Gedenkbanknote zu 20 Dollars der Serie 2015,

Vorderseite mit Porträt ohne Teufelsfratze im Hologramm.

 

Porträt 7: Seychellen, Government of Seychelles, SYC-11a: 5 Rupees vom 1. August 1954,

Vorderseite mit Profil nach links ohne Krone.

 

Porträt 8a: Bahamas, Bahamas Government, BHS-19a: 3 Dollars (Gesetz von 1965),

Vorderseite mit Porträt im Halbprofil nach rechts.


Porträt 8b: Schottland, Royal Bank of Scotland, SCT-362: Gedenkbanknote über 5 Pounds von 2002 zum Goldenen Thronjubiläum, Rückseite mit Jugendporträt halb nach rechts.

 

Gemälde von Königin Elisabeth II. von Pietro Annigoni mit Umhang und ohne Krone.


Porträt 9a: Seychellen, Government of Seychelles, SYC-17e: 50 Rupees vom 1. August 1973,

Vorderseite mit Porträt im Umhang.


Porträt 9b: Ostkaribische Staaten, Eastern Caribbean Currency Authority, ECS-13b:

1 Dollar ohne Datum (1965), Vorderseite mit Porträt im Umhang.

 

Porträt 10: Großbritannien, Bank of England, GBR-373a: 10 Shillings ohne Datum (1961/62),

Vorderseite mit Porträt im Halbprofil nach links mit Krone.

 

Porträt 11: Großbritannien, Bank of England, GBR-376c: 10 Shillings ohne Datum (1970–75),

Vorderseite mit Porträt im Viertelprofil nach links mit Krone.

 

Porträt 12: Australien, Reserve Bank of Australia, AUS-42a: 1 Dollar ohne Datum (1974),

Vorderseite Porträt im Halbprofil nach links ohne Krone und mit Umhang.

 

Porträt 13: Gibraltar, Government of Gibraltar, GIB-23a: 20 Pounds vom 20. November 1975 (1978), Vorderseite mit Porträt der Königin halb nach links mit Kopfschmuck.

 

Porträt 14a: Großbritannien, Bank of England, GBR-381b: 50 Pounds ohne Datum (1988–91),

Vorderseite mit Porträt im Halbprofil nach links mit Umhang.


Porträt 14b: Großbritannien, Bank of England, GBR-377a: 1 Pound ohne Datum (1978–80),

Vorderseite mit Porträt im Halbprofil nach links mit Umhang.

 

Porträt 15a: Insel Man, Isle of Man Government, IMN-42: 10 Pounds ohne Datum (1991),

Vorderseite mit Porträt ohne Krone, mit Ordensband.


Porträt 15b: Fidschi, Reserve Bank of Fiji, FJI-91a: 5 Dollars ohne Datum (1989),

Vorderseite mit Porträt ohne Krone, mit Ordensband.


Porträt 15c: Fidschi, Reserve Bank of Fiji, FJI-79a: 10 Dollars ohne Datum (1980),

Vorderseite mit Porträt ohne Krone, mit Ordensband.

 

Porträt 16a: Kanada, Bank of Canada, CAN-89b: 20 Dollars der Serie 1969,

Vorderseite mit Porträt ohne Krone und mit Halskette halb nach links.


Porträt 16b: Salomonen, Solomon Islands Monetary Authority, SLB-5a: 2 Dollars ohne Datum (1977), Vorderseite mit Porträt ohne Krone und mit Halskette halb nach links.

 

Porträt 17a: Insel Man, Isle of Man Government, IMN-39a: 50 Pounds ohne Datum (1983),

Vorderseite mit Porträt frontal.


Porträt 17b: Bermuda, Bermuda Monetary Authority, BMU-35a: 5 Dollars vom 20. Februar 1989, Vorderseite mit Porträt frontal.


Porträt 17c: Gibraltar, Government of Gibraltar, GIB-40ar: 100 Pounds vom 21. August 2015 (2017), Vorderseite mit Porträt frontal.

 

Porträt 18: Kanada, Bank of Canada, CAN-100a: 1000 Dollars der Serie 1988,

Vorderseite mit Porträt ohne Krone, mit Perlenkette.

 

Porträt 19: Jersey (Kanalinseln), States of Jersey, JEY-24a: 50 Pounds ohne Datum (1993),

Porträt frontal mit Körperdrehung nach rechts, ohne Krone und mit Umhang nach einem Gemälde aus dem Jahr 1978.

 

Porträt 20: Großbritannien, Bank of England, GBR-397a: 50 Pounds ohne Datum (2021),

Vorderseite mit Porträt im Viertelprofil nach links mit Krone.

 

Porträt 21a: Australien, Reserve Bank of Australia, AUS-50a: 5 Dollars ohne Datum (1992),

Vorderseite mit Porträt ohne Krone im Achtelprofil nach links, mit Perlenkette.


Porträt 21b: Australien, Reserve Bank of Australia, AUS-62a: 5 Dollars ohne Datum (2016),

Vorderseite mit Porträt ohne Krone im Achtelprofil nach links, mit Perlenkette.

 

Porträt 22: Neuseeland, Reserve Bank of New Zealand, NZL-187a: 20 Dollars ohne Datum (1999), Vorderseite mit Altersporträt der Königin frontal.

 

Porträt 23a: Gibraltar, Government of Gibraltar, GIB-28a: 50 Pounds vom 1. Juli 1995,

Vorderseite mit modifiziertem Altersporträt frontal.


Porträt 23b: Bahamas, Central Bank of The Bahamas, BHS-78r: 3 Dollars von 2019,

Vorderseite mit modifiziertem Altersporträt frontal.

 

Porträt 24: Schottland, Royal Bank of Scotland, SCT-362: Gedenkbanknote über 5 Pounds von 2002 zum Goldenen Thronjubiläum, Rückseite mit Altersporträt halb nach links.

 

Porträt 25: Kanada, Bank of Canada, CAN-103a: 20 Dollars von 2004,

Vorderseite mit Altersporträt der Königin halb nach rechts.

 

Porträt 26: Fidschi, Reserve Bank of Fiji, FJI-114r: 100 Dollars ohne Datum (2007),

Vorderseite mit Altersporträt der Königin frontal.

 

Porträt 27: Bermudas, Bermuda Monetary Authority, BMU-60a: 20 Dollars vom 1. Januar 2009 , Vorderseite mit kleinem Porträt links unten mit Krone im Profil

nach links.























 

Porträt 28: Schottland, Royal Bank of Scotland, SCT-368: Gedenkbanknote zu 10 Pounds zum 60. Thronjubiläum vom 6. Februar 2012, Rückseite mit Alters- und weiteren Porträts der Königin in verschiedenen Lebensaltern.

 

Porträt 29: Jersey, States of Jersey, JEY-37a: Gedenkbanknote zu 100 Pounds von 2012 zum 60. Thronjubiläum, Vorderseite mit frontalem Altersporträt der König mit Krone.

 

Porträt 30: Kanada, Bank of Canada, CAN-111: Gedenkbanknote zu 20 Dollars der Serie 2015,

Vorderseite mit Altersporträt der Königin ohne Krone, mit Perlenkette.

 

Porträt 31: Neuseeland, Reserve Bank of New Zealand, NZL-193b: 20 Dollars ohne Datum (2016), Vorderseite mit frontalem Altersporträt der Königin mit Schmuck.

 

Alle Porträt-Beschreibungen und Nummerierungen sind hier gelistet: http://www.pjsymes.com.au/qe2/default.htm

Comments


bottom of page