top of page

Die Iwein-Sage auf Serienscheinen von Schmalkalden

Aktualisiert: 1. Juni 2023

Die an Geschichte reiche Fachwerkstadt Schmalkalden – denken wir nur an den 1530/31 hier gegründeten Schmalkaldischen Bund – liegt im fränkisch geprägten Süden Thüringens und wurde bereits im Jahr 874 erstmals urkundlich erwähnt. Der Ort entstand in fränkischer Zeit an einer wichtigen Passstraße über den Thüringer Wald und stand bereits vor 1115 unter der Herrschaft der Ludowinger, der späteren Landgrafen von Thüringen, die große Teile des heutigen Thüringens und Hessens beherrschten.

Möchtest du weiterlesen?

geldscheine-online.com abonnieren, um diesen Beitrag weiterlesen zu können.

bottom of page