Leipziger Messe-Schecks vom Herbst 1949

Manchmal gibt es sie wirklich, die einmaligen Funde, die Sammlerherzen höher schlagen lassen.

Kürzlich wurde der Inhalt eines Briefumschlags publik, der wohl jahrzehntelang unbeachtet im Besitz einer heute betagten Dame war. Es handelt sich um ein zertrenntes Heft mit Musterscheinen von Messeschecks der Emissions- und Girobank Sachsen, Filiale Leipzig, für die Herbstmesse 1949.


Deckblätter des Messe-Scheck-Heftes mit bislang unbekannten Mustern.

Die Messeschecks wurden zwischen Frühjahr 1949 und Herbst 1951 in sechs Ausgaben jeweils zur Frühjahrs- und Herbstmesse als Valutaersatz an ausländische Besucher mit konvertierbarer Währung ausgegeben. Diese mussten ihre Valuta gegen die Schecks eintauschen, um mit diesen im Stadtkreis Leipzig bezahlen zu können.

Im Frühjahr 1949 erfolgte die Ausgabe in Valuta-Mark, danach in Deutscher Mark.


Messescheck-Muster zu 1, 2, 5 und 10 DM mit schwarzer KN.
Messescheck-Muster zu 20, 50 und 100 DM mit roter KN.

In meinem Katalog „Ersatzgeld und geldähnliche Belege in der DDR“, 2. Auflage 2013 ist die Serie vom Herbst 1949 derart katalogisiert, dass Musterscheine für 10 Pfennig sowie 20, 50 und 100 DM mit roter Kontrollnummer "G000000" und die Nominale zu 50 Pfennig sowie 1, 2, 5 und 10 DM mit schwarzer Kontrollnummer "B000000" und mit Perforation "UNGÜLTIG" existierten.


Messescheck-Muster zu 50 Pfennig sowie 1, 2 und 10 DM mit roter KN.

Durch den jetzigen Fund von 50 Pf, 1, 2, 5, 10 DM mit roter Kontrollnummer "G000000" ist nachgewiesen, dass es im Herbst 1949 zwei unterschiedliche Serien gab (mit roter bzw. schwarzer KN), und dass beide Serien nicht nur als Muster existierten, sondern auch mit laufender Kontrollnummer im Umlauf waren.


Messe-Scheck zu 50 Pfennig, mit laufender KN in Schwarz.
Messe-Scheck zu 100 DM mit laufender KN in Rot (Abb. Fotoarchiv der KfW).

Die Revision des Katalogisierung wird voraussichtlich in der geplanten dritten Auflage des "DDR-Ersatzgeldkatalogs" veröffentlicht.


Henning Huschka

#Ersatzgeld #Messegeld #Europa #Deutschland #DDR #DM #Huschka