Schweiz: Neue 10-Franken-Note ist im Umlauf

Aktualisiert: 25. Juni 2018




Nach 50 und 20 Franken der neuen Notenserie „Die vielseitige Schweiz“ der Schweizerischen Nationalbank ist nun auch der neue Zehner im Zahlungsverkehr. Hände dominieren die Vorderseiten der neuen Banknoten. Auf dem Fünfziger hält eine Hand eine Pusteblume als Symbol für die Natur, auf dem Zwanziger einen Kristall als Symbol für das Licht und auf dem neuen Zehner sehen wir dirigierende Hände mit einem Taktstock für die Musik und Kunst. Die Rückseite zeigen Motive für die Uhrenherstellung (mechanisches Uhrwerk) und den Tunnelbau. In ihrer farblichen Komposition sind alle bisher erschienenen neuen Banknoten sehr gelungen.

Das Jahr erkennt man an den ersten beiden Zahlen vor der Serie und Kontrollnummer – beim 50er und 20er „15“ für 2015 und beim neuen Zehner „16“ für 2016.


Hans-Ludwig Grabowski

Münzen & Sammeln, Ausgabe 2017/12

Abbildungen: Hartmut Fraunhoffer, www.banknoten.de

#Nachrichten #Weltbanknoten #Europa #Schweiz #Franken #Grabowski