Lexikon: Bonds

Bond ist eine englische Bezeichnung für eine Anleihe (festverzinsliches Wertpapier, Rentenpapier, Schuldverschreibung), insbesondere für Obligationen.

Das zinstragende Wertpapier räumt dem Gläubiger (Inhaber) das Recht auf Rückzahlung durch den Schuldner inkl. der Zahlung fest vereinbarter Zinsen ein.


Beispiel für ein fest verzinsliches Wertpapier

Mit 8 % jährlich fest verzinsliche Schuldverschreibung der Stadt Königsberg i. Pr. über 1000 Reichsmark = 358,420 g Feingold vom 31. März 1928, Sammlung Grabowski


Albert Pick/Hans-Ludwig Grabowski

© 2021 by Battenberg Gietl Verlag